Unsere Gemeinderäte

  • 8 JG m.jpg
  • 6 JR m.jpg
  • 4 KH m.jpg
  • 7 MZ m.jpg
  • 3 FR m.jpg
  • 11 CS m.jpg
  • 9 MG m.jpg
  • 5 AZ m.jpg
Home Neuigkeiten Nachtwächterführungen 2015
Nachtwächterführungen 2015 PDF Drucken E-Mail

Historischer Herbst - Rotter Dorfführungen

1.) Bierkellerführung NEU!!

Bierkellerführung mit Erkundung der unterirdischen Klostergänge, ehemalige Brauanlagen, historische Gerätschaften, Geschichten und Erzählungen rund um die ehemalige Kaiserbräu-Brauerei. Original Häuser und Liegenschaften werden rund um die ehemalige Klosterbrauerei besichtigt. 2 weitere antike Braustätten werden angesehen und erklärt. Von der Klosterbraustätte bis hin zur Familiendynastie Zwicknagl. Anschließend gemütliches Beisammensein mit einer Kurzübersicht über den beliebten Gerstensaft im Allgemeinen, das Reinheitsgebot und das bayrische Brauwesen. Verkostung diverser Bierschmankerl mit verschiedenen Geschmacksproben, netterweise bereitgestellt von einer Rosenheimer Brauerei.

Maximale Teilnehmerzahl: 20 Personen
Temine: 7. November und 11. November 2015

Treffpunkt erfolgt bei Anmeldung, Beginn: 18 Uhr
Es werden sehr gerne Spenden für die Führung angenommen, diese werden dann 1:1 an die Rotter Tafel weitergegeben.
Für die Bierverkostung wird ein kleiner Betrag direkt an den Wirt bezahlt.

 

2.) Mystisches, Magisches Lengdorf…… Brauchtum in der dunklen und kalten Jahreszeit NEU!!!

Ein Nachtspaziergang mit Leuchten und Taschenlampen durch das finstere Lengdorf, berichtet wird über Bräuche zwischen Glauben und Aberglauben bei den Bauersleuten, vom stillen Monat November, über den Zauber, den die geheimnisvollen Raunächten bis zu dem uralten Ritual des Dreikönigsräuchern. Spannende und geheimnisvolle Geschichten über unseren Ortsteil, Höfe und ehemalige Wirtschaften bei Nacht, Rotter Originale, Persönlichkeiten und Ihre Geschichten im Fokus.

Maximale Teilnehmerzahl: 20 Personen
Termin: 25. November 2015

Treffpunkt erfolgt bei Anmeldung, Beginn: 18 Uhr
Es werden sehr gerne Spenden für die Führung angenommen, diese werden dann 1:1 an die Rotter Tafel weitergegeben

 

3.) „Nachtwächterführung“, Wiederholung der ersten Rotter Dorfführung, der Klassiker

Original-Schauplätze, von der ehemaligen Brauerei, über die Klosterliegenschaft, der Kirche bis hin zu einem früheren Gefängnis. Wir wandern mit Taschenlampen und Leuchten durch das düstere und dunkle Rott, erzählen Geschichten aus vergangenen Tagen, von Mord und Totschlag, von geschäftlichen Miseren, Streit, Schicksalen und „Geisterhäusern“. Spuren und verborgene Geheimnisse führen uns durch Rott bei Nacht……. (noch mehr Rotter Dorfgeschichten sind aufgetaucht)

Maximale Teilnehmerzahl: 20 Personen
Termin: 27. November 2015

Treffpunkt erfolgt bei Anmeldung, Beginn: 18 Uhr
Es werden sehr gerne Spenden für die Führung angenommen, diese werden dann 1:1 an die Rotter Tafel weitergegeben.

Anmeldung bei Franziska Franke: 08039-499028 oder Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

Nachtwächter


 

Facebook Button